haut conseil. kurzportrait

haut_conseil_allemagne_logo_officielHCBE.SA

HCBE SA ist die deutsche Unterorganisation des HCBE – Haut Conseil des Béninois de Extérieur. Der HCBE versteht sich als  überparteiliche, nicht konfessionelle Interessenvertretung der im Ausland lebenden Beninerinnen und Beniner.

Die Section Allemagne ist wie der HCBE selbst ebenfalls überparteilich und säkular, d. h. keiner Konfession zugeordnet.

Auftrag

Zweck und Auftrag des HCBE Allemagne ist

  • Begleitung und Unterstützung der in Deutschland lebenden Beninerinnen und Beniner bei der Integration (sozial, beruflich, administrativ) im Gastland
  • Förderung von Teilhabe und aktivem Engagement von in Deutschland lebenden Beninerinnen und Beninern sowie deutschen Investoren an der Entwicklung in Benin
  • Einbringen von Meinungsbildern und Handlungsempfehlungen in die beninische Politik und deren Umsetzung – insbesondere soweit es um die Rechte und Interessen, Verwaltung, Vorschriftenlage und soziale Förderung der in Deutschland lebenden beninischen Diaspora geht.
  • Nach Beendigung des Aufenthalts in Deutschland: Begleitung und Unterstützung ehemals in Deutschland lebender Beninerinnen und Beniner bei der Reintegration in Benin

Praesidium

  • Präsident, General Delegierter  Zodeougan, Euloge Gédeon
  • Vizepräsident  Gbaguidi, Christel Gbenakpon
  • General Sekretär  Capo-Chichi, Narcisse
  • Kassenwart  Houennouvo, Tomi Hermann
  • Kassen-Beigeordneter  Tevi, Ulrich

 

hcbe_haut_conseil_des_beninois_de_l'exterieur_logoHCBE

HCBE – Haut Conseil des Béninois de l’Extérieur – ist eine autonome, überparteiliche und säkulare Organisation, 2001 gegründet in der Republik Benin. Der HCBE ist registriert beim nationalen Ministerium für Inneres, Sicherheit und Verwaltung – Ministère de l’Intérieur, de la Sécurité et de l’Adminstration Territoriale / MISAT. Verzeichnisnummer ist is n° 2000/MSAT/DC/SG/DAI/SAAP-ASSOC due 06/11/2000 . Der HCBE ist per Erlass als gemeinnützig anerkannt unter der Register-Nummer DECRET N° 2001-153 du 26 avril 2001.

Der Hauptsitz des HCBE ist Cotonou. Per Beschluss der Hauptversammlung kann der Sitz in jeden anderen Ort auf beninischem Staatsgebiet verlegt werden.

Auftrag

Zweck und Auftrag des HCBE ist

  • Trotz räumlicher Entfernung Ermöglichung von Teilhabe am nationalen Leben Bénins durch die im Ausland ansässigen Beninerinnen und Beniner.
  • Einbringen von Meinungsbildern und Handlungsempfehlungen in die beninische Politik und deren Umsetzung – insbesondere soweit es um die Rechte und Interessen, Verwaltung, Vorschriftenlage und soziale Förderung der in Deutschland lebenden beninischen Diaspora geht.
  • Förderung, Operationalisierung und Begleitung der von im Ausland lebenden Beninerinnen und Beninern getätigten Investitionen als Realbeitrag zur nationalen Entwicklung.
  • Strategieentwicklung zum Interessenschutz der im Ausland lebenden Beninerinnen und Beniner.
  • Mitwirkung an für die wirtschaftliche und sozio-kulturelle Teilhabe durch die beninische Diaspora im Heimatland geeigneten politischen Maßnahmen.
  • Förderung des kulturellen, wirtschaftlichen und sportlichen Austauschs zwischen Bénin und dem von Beninerinnen und Beninern bewohnten Ausland.
  • Sichtbarmachung und Vermeidung jedweder Diskriminierung zwischen Beninerinnen und Beninern des Aus- und des Inlands.

HCBE_Zurueck_SW